Operationen in Narkose

NEUE ZÄHNE IM SCHLAF - OHNE ANGST UND SCHMERZEN! 

Sanfte Narkose beim Zahnarzt  -  Dämmerschlaf. Das klingt für Angstpatienten wie ein Traum, aber es ist tatsächlich möglich! Die Analgosedierung oder Dämmerschlafnarkose ist eine sanfte Weiterentwicklung der Narkose, ohne unangenehme Nebenwirkungen. Wenn Sie wieder aufwachen, haben Sie die Behandlung bereits hinter sich. Die Zahnbehandlung verläuft beruhigend und angenehm, so dass im Dämmerschlaf Stunden vergehen können und gefühlt werden, als wären es nur einige Minuten.


Bei der Dämmerschlafnarkose wird von unserer spezialisierten Fachärztin für Anästhesie das Schmerzempfinden mit Beruhigungs-, Schmerz- und Schlafmitteln in fein abgestimmter Dosierung über einen venösen Zugang ausgeschaltet. Nach einer solchen Zahnbehandlung ist wie unter Hypnose hinterher keine Erinnerung mehr daran vorhanden. Im Unterschied zur Vollnarkose reagiert der Patient bei der Analgosedierung auf äußere Reize und atmet selbständig.


Die Dämmerschlafnarkose bietet sich besonders bei ängstlichen Patienten, bei Patienten mit extrem starkem Würgereiz oder bei größeren und länger dauernden Eingriffen an. Außerdem sind häufig weniger Behandlungstermine nötig, da mehrere Behandlungsschritte zusammengefasst werden können.